Neubau Versorgungszentrale _ 2002-2004

Erweiterung Versorgungszentrale Rohbau und gesamter Ausbau
Einbau von 2 neuen 3,8 MW Gasmotoren
Einbau von 3 neuen Turbo-Kältemaschinen
Einbau von 2 neuen Absorber-Kältemaschinen
Einbau des gesamten Rohrsystems mit Isolierung
Einbau von Druck- und Steuerluft
Bausumme ca. 12 Mio. Euro

Bauherr: Flughafen München Bau GmbH
Herr Hörl

Erbrachte Leistungen:
Projektsteuerung
Bauober- sowie Bauleitung für Bau und Betriebstechnik
Koordination aller Schnittstellen
Integrierung der Neuanlage zu den bestehenden Anlagen
Koordination der Inbetriebnahme